Willkommen

Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Drabenderhöhe.

Termine am 26. Mai 2019

So, 26.Mai 2019, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr (Ev. Kirche Drabenderhöhe)Gottesdienst
Begrüßung der neuen Konfirmanden. Abendmahl

Neuigkeiten

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Alle unter einem Dach… und dazu ganz großer, fröhlicher Trubel im Gemeindehaus - so ging es bei der Jungscharübernachtung zu. Trotz einer Erkältungswelle fanden sich 22 Kinder in den späten Nachmittagsstunden im Gemeindehaus ein um dort, nicht wie gewohnt, nur ein paar Stunden miteinander zu verbringen, sondern gleich eine ganze Nacht. Voller Vorfreude und mit einem gewissen kribbeln im Bauch wurden die Matratzenlager auf der Bühne und im Gruppenraum gemütlich her gerichtet, bevor das Programm los ging.
Nach einer kurzen Anfangsrunde zur Einstimmung war genügend Zeit für Spaß und Spiel im ganzen Gemeindehaus. Von der Kegelbahn bis in die Gruppenräume schallte Kinderlachen, es wurde getobt, sich versteckt oder einfach nur miteinander erzählt. Das Abendessen bot die richtige Stärkung für das Abenteuer Schatzsuche. Bei eisiger Kälte und tiefer Dunkelheit ging es den vielen Pfeilen nach quer durch Drabenderhöhe. Mut, Teamstärke und großen Respekt bewiesen die Kinder als sie mit Taschenlampen und
mucksmäuschenstill die dunkle Kirche betraten um dort den Schatz zu entdecken. Eindeutig das größte Erlebnis der Kinder an diesen beiden Tagen, von dem sie bestimmt noch lange erzählen werden. So war die Kirche nur von vielen bunten Knicklichtern beleuchtet, bevor es wieder Richtung Gemeindehaus ging. Beim Late-Night-Kino fielen dem ein oder anderem die Äuglein zu, andere Kinder wiederum konnten erst durch den „Mondflieger“ eines Mitarbeiters in den Schlaf gebracht werden. Ein wirklich schönes und bereicherndes Highlight war das gemeinsame und ausgiebige Frühstück mit allen Eltern. Hier wurden die Erlebnisse der Kinder lebhaft erzählt und viele nette Gespräche geführt. Nach dem gemeinsamen, traditionellen Jungscharversprechen und dem Segen ging es zwar müde aber doch sehr dankbar für die gute Zeit miteinander, für alle nach Hause. Auch diese Aktion hat nicht nur gezeigt was für tolle Kinder und Familien in unserer Gemeinde leben, sondern nochmals bewiesen, dass all diese Menschen unsere Zukunft sind. Die Arbeit mit Kindern und ihren Familien macht nicht nur Spaß, sondern bereichert unser Gemeindeleben ungemein. Das Team der Ev. Jugend freut sich auf einen weiteren spannenden Weg voller großer und kleiner Abenteuer mit vielen großen und kleinen Menschen. Andrea Ruland und Team Eine Bilderserie von der Jungscharübernachtung finden sie hier.: www.evkidra.de/bilder/jugend/jungscharuebernachtung-2019
Schlagworte: jungschar übernachtung