Willkommen

Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Drabenderhöhe.

Termine am 21. März 2019

Bislang keine Termine bekannt!

Neuigkeiten

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Pfarrer wurde in seinen Dienst eingeführt.
Seit dem 1. November 2018 ist Gernot Ratajek-Greier nun Pfarrer unserer Kirchengemeinde in Drabenderhöhe. In dieser Zeit hat er schon viele Menschen kennengelernt, Gottesdienste und Amtshandlungen durchgeführt. Er wurde am 2. Adventssonntag, den 09.12.2018, mit einem Festgottesdienst vom Superintendenten des Kirchenkreises an der Agger, Pfarrer Jürgen Knabe, in sein Amt eingeführt. Sehr viele Gemeindeglieder waren in der Kirche und wollten an diesem besonderen Gottesdienst teilnehmen und unseren neuen Pfarrer einmal im Gottesdienst erleben. Musikalisch wurde der Gottesdienst mit Liedern unseres Kirchenchores begleitet. Nach der Liturgie wurde Pfarrer Ratajek-Greier von Superintendenten auf seinen Dienst als Pfarrer in der Kirchengemeinde verpflichtet und eingesegnet. Die große Schar der Pfarrer, sowie die
Presbyter unserer Gemeinde sprachen ihm ebenfalls je ein biblisches Segenswort zu. Die Predigt hielt der nun eingesegnete Pfarrer Ratajek-Greier. Am Ende des Gottesdienstes wurde die gesamte Gottesdienstgemeinde anlässlich des Gemeindefestes zum Empfang in das Gemeindehaus eingeladen. Dieser Einladung folgten wieder sehr viele Gemeindeglieder, das Gemeindehaus war sehr gut besucht, nicht alle fanden an den aufgestellten Tischen Platz.
Nach einem kurzen Sektempfang eröffnete der Posaunenchor den Empfang mit einem Vortragstück, anschließend folgte ein buntes Programm mit Reden, Liedern und einem Anspiel der Jugendlichen unserer Gemeinde. Werner Sträßer begrüßte die vielen Besucher und moderierte die Veranstaltung. Er begrüßte unter anderem Bürgermeister Ulrich Stücker, Pfarrer der Nachbargemeinden, eine ganze Reihe von befreundeten Pfarrern, sowie Weggefährten und Freunde. Natürlich war auch die Familie des Pfarrers da. Die stellvertretende Vorsitzende unseres Presbyteriums, Adelheid Scheip, freute sich, dass die vakante Pfarrstelle wieder besetzt werden konnte und hieß Pfarrer Ratajek-Greier und seine Familie in Drabenderhöhe herzlich willkommen. Grußworte überbrachten unter anderen Bürgermeister Stücker, die Mitarbeitervertretung der Kirchengemeinde, sowie die örtlichen Chöre und Vereine; sie wünschten ihm einen guten Start in seinen Dienst und alles Gute für seine Arbeit. Pfarrerin Maren Wissemann von der ev. Kirchengemeinde Marienberghausen überbrachte ebenso Grüße, wie Stefanie Löwe von der ev. Freikirchlichen Gemeinde Mühlen und Nicola Krieger von der freien evang. Gemeinde Drabenderhöhe. Die Kleinsten unserer Gemeinde aus dem ev. Kindergarten trugen Lieder und eine Meditation mit Kerzen vor. Der Frauenchor begrüßte die Gemeinde und den neuen Pfarrer mit zwei Liedern und wünschte ihm Gottes Segen und gutes Gelingen. Pfarrer Ratajek-Greier wurde von seinen bisherigen Weggefährten und Freunden als sehr zuverlässig, offen und freundlich charakterisiert, „Drabenderhöhe bekommt einen tollen Pfarrer“, so deren Tenor. Die Ehefrau von Gernot Ratajek-Greier nannte ihn einen „Fels in der Brandung“, der auch in schwierigen Situationen die Ruhe bewahre.

Zum Abschluss bedankte sich Pfarrer Ratajek-Greier für den freundlichen Empfang in Drabenderhöhe, und versprach, er werde sich bemühen, ein guter Pfarrer und Ansprechpartner für den Ort zu sein. Mit dem gemeinsam gesungenen Lied Tochter Zion endete der ereignisreiche Tag.

Werner Sträßer

Eine Bilderserie finden sie hier: www.evkidra.de/bilder/galerie/2018-12-09-einfuehrung-pfr.-gernot-ratajek-greier