Willkommen

Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Drabenderhöhe.

Termine am 14. Juli 2020

Bislang keine Termine bekannt!

Neuigkeiten

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Gottesdienst findet vor unserem Gemeindehaus mit Gesang im Freien statt. Alle sind herzlich eingeladen.

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Gottesdienste – was geht und was nicht

Inzwischen feiern wir seit einem guten Monat wieder Gottesdienste in der Kirche. Der Besuch ist geringer als in normalen Zeiten, weil vor allem die Älteren über 70 Jahre nicht kommen. Dass wir nicht singen dürfen, fällt fast allen schwer und verändert auch die Stimmung. Deshalb wollen wir in den kommenden Monaten möglichst viele Gottesdienste unter freiem Himmel vorm Gemeindehaus feiern. Dort ist das Singen kein Problem, nur das Wetter muss mitspielen. Auf die Feier des Abendmahls werden wir aber vorerst verzichten. Auch Taufen sind wieder möglich, Trauungen ebenso. Beides in Gottesdiensten außerhalb der üblichen Zeit. Und bei Redaktionsschluss sind ja auch die Bestimmungen für private Feiern deutlich gelockert. Also könnte man nach den Ferien die Taufe oder Trauung nachholen. Was jetzt noch zu beachten ist, kann man besser im persönlichen Gespräch klären. Beerdigungen hingegen haben zwar

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: gottesdienste corona

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Gottesdienst trotz Corona

Ab Sonntag, dem 17. Mai 2020, wollen auch wir wieder Gottesdienste in unserer Kirche feiern! Jedoch gibt es dafür ein paar Einschränkungen:

–Bitte tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz (das kennen Sie alle vom Einkaufen)

–Halten Sie Abstand zueinander, auch beim Betreten und Verlassen der Kirche

–Verzichten Sie auf den Händedruck zu Begrüßung oder Verabschiedung

–So schön lautes Mitsingen auch ist, kann es gerade dabei zur Verbreitung von Coronaviren kommen. Leises Mitsummen ist aber möglich.

–Nutzen Sie bitte den hinteren (Not)ausgang zum Verlassen der Kirche

Um den erforderlichen Abstand in der Kirche einzuhalten, setzen Sie sich bitte auf die gekennzeichneten Plätze. Wer in häuslicher Gemeinschaft lebt (z.B. Ehepaare, Eltern mit Kindern) darf sich einen solchen Platz teilen. Die Plätze auf den Emporen werden wir erst besetzen, wenn unten alle

... [ Zum vollständigen Artikel ]

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Konzertgottesdienst „PETRUS – Felsen, Kiesel, Edelstein“ mit WindWood & Co. am Sonntag, 26.01.2020 um 10.00 Uhr in der Evangelischen Kirche Drabenderhöhe

Am Sonntag, 26. Januar 2020 findet um 10.00 Uhr der Konzertgottesdienst „PETRUS – Felsen, Kiesel, Edelstein“ mit dem Instrumentalduo WindWood & Co – Vanessa Feilen und Andreas Schuss in der Evangelischen Kirche Drabenderhöhe statt. Ein faszinierender Erzählgottesdienst für Jung und Alt mit toller Musik und der beeindruckenden Lebensgeschichte des Apostel Petrus.

Virtuoser Akustikpop mit Elementen aus Klezmer, Gospel und Celtic-Folk verbindet sich mit sprachgewaltigem Poetryslam zu einer stimmigen Melange.

Mit tollen Melodien und sanftem Humor beschreibt das Duo in seinem aktuellen Programm das Leben des Apostel Petrus. Schon die erste Begegnung des bärbeißigen Fischers mit Jesus von Nazareth zeigt deutlich die emotionale Achterbahnfahrt an, an deren

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: konzert gottesdienst

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Der Schutzengel

Familiengottesdienst an Hl. Abend „Oma, kannst Du bitte die Geschichte von Weihnachten erzählen?“

So beginnt in diesem Jahr unsere gemeinsame Erlebnisreise nach Bethlehem. Wir dürfen drei Kinder, ihr Großeltern und zwei ganz besondere Engel begleiten und hautnah erleben, wie tapfer Maria und Josef gewesen sind.

Wir freuen uns auf einen schönen Gottesdienst für die GAN-ZE Familie – HIER sind Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Nachbarn, Freunde HERZLICH WILLKOMMEN und ausdrücklich erwünscht. Gemeinsam wollen wir uns auf die Spur des wahren Wunders an Weihnachten begeben, Lieder singen und natürlich Freude haben. Es erwartet alle Besucher eine spannende Geschichte.

Das Vorbereitungsteam aus kleinen und großen Menschen

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Familiengottesdienst an

Heiligabend

Das nächste Treffen zur Vorbereitung und Planung mit interessierten Eltern findet am Freitag, dem 11.10.2019 um 20.00 Uhr im Jugendbereich des Gemeindehauses statt.

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Jugendgottesdienst

Herzliche Einladung zu unserem Jugendgottesdienst in die-sem Herbst. Gemeinsam wollen wir uns mit vielen jungen und interessierten Menschen auf den Weg in ein ganz be-sonderes Abenteuerland machen – nämlich das Leben mit allen seinen Facetten. Hier gibt es so unendlich viel zu entdecken und zu erleben. Wir haben unerschöpfliche Möglichkeiten um das Leben als Abenteuer verstehen zu dürfen. Genau auf diese Reise möchten wir uns begeben und die Taufe von vier besonde-ren, jungen Menschen in den Mittelpunkt unseres jungen Gottesdienstes stellen.

Wir freuen uns auf einen lebendigen Gottesdienst mit vielen besonderen Momenten.

Samstag, 12.10.2019 um 18.00 Uhr in der Kirche

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Endlich geht es los… Kaum geht es Richtung Herbst, liegen schon die ersten Spekulatius, Plätzchen und andere Weihnachtssüßigkeiten in den Regalen der Supermärkte.

Nun geht es in großen Schritten auf Weihnachten zu und wir wollen uns gemeinsam mit möglichst vielen Kindern auf die schönste Zeit des Jahres vorbereiten. Genauer bedeutet das, dass wir den Familiengottesdienst an Heilig-Abend mit dem dazugehörigen Krippenspiel planen wollen. Wir treffen uns zum ersten Mal am Freitag, dem 13.09.2019 um 20.00 Uhr im Gemeindehaus mit den Eltern. Bei diesem Treffen werden wir gemeinsam erste Ideen und Vorschläge sammeln, wie das Krippenspiel 2019 gestaltet werden soll. Zudem werden wir dann individuell abstimmen, an welchen Tagen wir uns für die Proben und Vorbe-reitungen mit den Kindern + Eltern treffen möchten. Wir freuen uns schon jetzt auf viele, viele Kinder und Er-wachsene die sich mit uns auf den Weg machen

... [ Zum vollständigen Artikel ]
07.01.2019

Familiengottesdienst an Heilig Abend im Gemeindehaus

Krippenspiel von Andrea Ruland und Team

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Krippenspiel in Drabenderhöhe: „Der allerkleinste Stern und das große Wunder“

Den Titel „Der allerkleinste Stern und das große Wunder“ trug das diesjährige Krippenspiel der Ev. Kirchengemeinde Drabenderhöhe anlässlich des Familiengottesdienstes an Heiligabend. Der traditionelle Gottesdienst mit dem schon etliche Drabenderhöher Kinder aufwachsen durften, erfuhr in diesem Jahr einen neuen Aufschwung. In Wertschätzung und Dankbarkeit für das was Pfarrer Kapff mit seinem Team in den letzten Jahren aufgebaut hat, wurde nun ein Neubeginn gewagt, der von einigen Familien und zahlreichen Kindern aus Drabenderhöhe und den Höfen begleitet wurde.Sechs Wochen lang waren die Beteiligten regelmäßig mit den Vorbereitungen und Proben des Krippenspieles beschäftigt, wo sich jeder nach seinen eigenen Kräften und Interessen einbringen konnte. Bei der Planung, Organisation

... [ Zum vollständigen Artikel ]