Willkommen

Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Drabenderhöhe.

Bislang keine Termine bekannt!

Neuigkeiten

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Einladung zur Konfirmandenzeit

Konfirmation 2022 – bald geht es los
.

Im Mai beginnt die Vorbereitungszeit für die Konfirmation 2022. Da-zu laden wir alle herzlich ein, die bis zum 31. Oktober 2008 geboren sind. Wer als evangelisch in unserer Kartei zu finden ist, bekommt einen Einladungsbrief. Manche Jugendliche sind noch nicht getauft, möchten aber konfirmiert werden. Davon haben wir jedes Jahr zwischen einem und drei. Das ist auch kein Problem, die werden dann in den nächsten Monaten im Zusammenhang mit ihrer Konfirmandenzeit getauft. Sollten Sie in den nächsten Wochen keinen Brief von uns bekom-men, ihre Kinder aber gerne zur Konfirmation gehen möchten, melden Sie sich bitte bei uns. Wir freuen uns auf eine schöne und spannende Zeit mit Euch!

Andrea Ruland, Gernot Ratajek-Greier und die Teamer.

25.02.2021

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Aus der Gemeinde Aus dem Presbyterium

Leider ist Volker Stache aus persönlichen Gründen aus dem Presby-terium ausgeschieden. Wir bemühen uns um die Nachfolge und suchen auch weiterhin jemanden, der oder die den zweiten Presbyteriumssitz für Forst und Weiershagen übernehmen möchte. Vielleicht brauchen wir auch gar nicht weiter zu suchen, weil Sie das gerne machen möchten! Wenn Sie Mitglied unserer Gemeinde sind, mindestens 18 und höchstens 74 Jahre alt und sich vorstellen könnten, für die nächsten drei Jahre Mitverantwortung in unserer Gemeinde zu übernehmen, sprechen Sie mich oder einen der Presby-ter/innen doch einfach an. Gernot Ratajek-Greier

25.02.2021

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Nachruf

Die Kirchengemeinde Drabenderhöhe trauert um den langjährigen Presbyter und Finanzkirchmeister

Herrn Michael Hartig

Herr Michael Hartig war mehr als 30 Jahre Mitglied des Presbyteri-ums unserer Kirchengemeinde. Am 29. September 1974 wurde Herr Michael Hartig in sein Amt als Presbyter eingeführt und schied Ende August 2005 altersbedingt aus dem Presbyterium aus. Die Diakonie war ihm besonders ans Herz gewachsen. Seit dem Zusammenschluss der Gemeindeschwesterstationen von Draben-derhöhe, Oberbantenberg, Marienhagen und Wiehl zur gemeinsamen Diakonie-Sozialstation war Herr Hartig dort aktiv. Er war lange Zeit Vorsitzender der Diakonie-Sozialstation sowie Vor-sitzender des Bezirksbeirates der Sozialstation Wiehl und als Vertre-ter der Kirchengemeinde in der Verbandsvertretung. Für seine eh-renamtliche Tätigkeit erhielt er das Goldene Kronenkreuz des Dia-konischen Werkes im Rheinland.

In vielen

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: michael hartig nachruf

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Das Jahresthema "Engel" wird uns in unserer Ev. Kirchengemeinde dieses Jahr

hindurch begleiten. Zum Auftakt haben sie sicher unseren Gruß des "Engel-Teams" in ihrem Briefkasten gefunden oder konnte ihnen persönlich überreicht werden. Vielen Dank an das Engel Team ,Andrea und Julia,für euren Einsatz und die Idee. Wir sind gespannt wo uns dieses Jahr noch überall Engel begegnen werden.

Schlagworte: engel jahresthema

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Neues aus der Nachbarschaft

In einigen unserer Nachbargemeinden gab es Veränderungen bei den Pfarrerinnen und Pfarrern: Maren Wissemann
Pfrin.Maren Wissemann Marienberghausen
Pfrin.Maren Wissemann Marienberghausen
, die bisher in unserer Kooperationsgemeinde Marienberghausen tätig war, wechselt zum 1. Februar auf eine Pfarrstelle in Essen. Horst Sonnenberg, der zum Teil in Bielstein-Oberbantenberg und zum Teil in Wiehl tätig war, ist zum 31. Dezember in den Ruhestand gegangen. Seine Frau, Martina Sonnenberg, hat mit 50% ihres Dienstumfangs die bisherige Stelle ihres Mannes in Bielstein-Oberbantenberg über-nommen und wird mit den anderen 50% Vertretungsaufgaben im Kirchenkreis übernehmen. Bisher hatte sie zu 100% eine der beiden Pfarrstellen in Wiehl inne. D.h., in den nächsten Monaten wird es zu Neubesetzungen der Pfarrstellen in Wiehl und in Marienberghausen kommen. Vorausgesetzt ist natürlich, dass sich geeignete Bewerberinnen und Bewerber finden.

Die

... [ Zum vollständigen Artikel ]

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Gottesdienste im Februar Kirche in Drabenderhöhe und Gemeindehaus Weiershagen:

Bei Redaktionsschluss wissen wir noch nicht, ab wann und unter welchen Bedingungen wir wieder Gottesdienste feiern dürfen. Deshalb finden Sie an dieser Stelle auch keine Angaben.

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage www.evkidra.de oder über entsprechende Aushänge in unseren Schaukästen. Auch telefonisch kann Ihnen das Gemeindebüro oder Pfarrer Ratajek-Greier dazu Auskunft geben.

Kapelle im Altenheim:

Gottesdienste zurzeit unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Termine für Taufen, Trauungen, Jubel-Hochzeiten, etc. nach Abspra-che mit Pfr. Ratajek-Greier. Aktuelle Termine, Informationen, Bilder etc. finden Sie auf unserer Homepage: www.evkidra.de

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Der Lockdown und die Kollekten

Seit Weihnachten dürfen wir wegen der hohen Zahl der Coronainfektionen leider keine Gottesdienste mehr feiern. Wie lange dieses Verbot noch anhält, steht bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Damit fehlt vor allem die Verkündigung des Gottesworts und die Versammlung der Gemeinde. Das ist schlimm, aber dazu wurde ja schon viel gesagt und geschrieben. Als unerfreulichen Nebeneffekt gibt es auch keine Kollekten. Das betrifft nicht nur unsere Gemeinde, sondern noch viel mehr verschiedene kirchliche Projekte in der Region, der Landeskirche und weltweit. Sei es jetzt die Unterstützung der Telefonseelsorge, Projekte für demente oder behinderte Menschen, die weltweite Verbreitung von Bibeln, die Hilfe für Straßenkinder in Asien, Afrika oder Lateinamerika und einiges mehr. Vielleicht wären Sie ja in den vergangenen Wochen ein- oder mehrmals in den Gottesdienst gekommen und hätten etwas in den Klingelbeutel

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: kollekte

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Advent, Advent ein Fenster erleuchtete!

Vom 1. - 24. Dezember gab es in unserer Kirchengemeinde die Ak-tion „Leuchtende Fenster im Advent!“ An ganz unterschiedlichen Stellen unserer Gemeinde wurden in Privathäusern Fenster weih-nachtlich geschmückt. Viele Besucher haben sich das eine oder andere Fenster, manche auch alle Fenster angeschaut und haben dabei über die schöne und unterschiedliche Dekoration gestaunt. Die Besucher waren jeden Tag gespannt, es wurde überlegt, wie sieht heute das Fenster aus und wo werde ich es entdecken. Die dekorierten Fenster ließen jedes Mal aufs Neue Weihnachtsstimmung auf-kommen. Wir freuen uns, dass unsere Fensteraktion so einen großen Anklang gefunden hat und viele Menschen unterwegs waren, um sich daran zu erfreuen. Wir hoffen, dass sie schöne und gesegnete Weihnachtstage erlebt haben gut in das neue Jahr gestartet sind. Wir wünschen ihnen ein gesundes, glückliches,

... [ Zum vollständigen Artikel ]
18.01.2021

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Schlagworte: tannenbaumaktion

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Hier der Link zum Video des Jugendgottesdientes an Heilig Abend 2020.
www.youtube.com/watch?v=xzUmadmd2mM
Schlagworte: jugendgottesdienst

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Einen Link zum Video von unserer Treckerweihnacht 2020 finden sie hier. www.youtube.com/watch?v=Sa20m6q285Y

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Vielen Dank an alle die mit viel Kreativität und Liebe die 24 Fenster in der Adventszeit in unserer Kirchengemeinde gestaltet haben. Frohe und Gesegnete Weihnachtstage

Hier gehts zu allen 24 Kalenderfenstern. www.drabenderhoehe.de/2020/12/25/frohe-weihnachten-5/

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Ihre Kirchengemeinde wünscht ihnen gesegnete Weihnachten und ein gutes neus Jahr 2021. Bleiben sie gesund und Gott befohlen.

  • aktuelles/start.txt
  • Zuletzt geändert: 28.11.2020 13:24
  • von Manuel Krischer