Neuigkeiten

Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Drabenderhöhe.

Termine am 15. Oktober 2019

Di, 15.Okt 2019 bis Fr, 18.Okt 2019, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr. (Ev. Kirche Gemeindehaus Drabenderhöhe)Jugend
Kinderbibelwoche ,KIBIWO

Aktuelles

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Jugend.

HIOB - und das Vertrauen in den geheimnisvollen Gott

15.- 18.10.2019 jeweils von 09.00- 12.00 Uhr

In diesem Jahr steht die Geschichte von Hiob im Mittelpunkt einer spannenden Woche. Wir lernen Hiob kennen, der von einer auf die andere Minute alles verloren hat – dann aber lernt neu zu leben, weil er Gott nicht aufgibt. Wir hören von Gott, der sich auch um die kleinen
und unauffälligen Menschen kümmert und zu ihnen kommt, wenn er gebraucht wird. Und wir hören viel über die Freundschaft zwischen Menschen, die wir so sehr brauchen damit es uns gut gehen kann. Mit guten Freunden an seiner Seite ist man nämlich bärenstark. Auf jeden Fall gibt es einiges zu entdecken, auszuprobieren und zu erleben. Neben den kleinen Theaterstücken auf der Bühne, wird es wie immer genügend Zeit zum Singen, Spielen, Basteln, Werken uvm. geben. Lasst Euch überra-schen, was wir für Euch geplant haben. Natürlich ... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: kibiwo kinderbibelwoche

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Bibelstunden mit dem Johanneum

bei Frau Schemmel in Weiershagen am Mo., 07.10.19 um 19.00 Uhr

bei Frau Reckerth in Drabenderhöhe am Mo., 14.10.19 um 15.00 Uhr

bei Frau Halstenbach in Hillerscheid am Mi., 16.10.19 um 19.00 Uhr

bei Frau Tchorrek in Forst am Do., 17.10.19 um 20.00 Uhr

Alle sind herzlich eingeladen

Schlagworte: johaneum bibelstunde
30.09.2019

Reformationstag

Gottesdienst mit Kirchenchor

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Reformationstag – Sie haben die Wahl Am 31. Oktober gedenken wir des 502. Jahrestags der Reformation. Dieses Jahr bieten wir Ihnen gleich zwei unterschiedliche Veranstaltungen an: Die eine ist ein Gottesdienst um 18.30 Uhr in unserer Kirche in Drabenderhöhe. Daran wird auch unser Kirchenchor mitwirken.

Die andere ist die szenische Darstellung der „Tischreden der Katharina Luther“ um 19.00 Uhr in der evangelischen Kirche in Bielstein. Dazu lädt die Arbeitsgemeinschaft „Christen für Wiehl“ ein. Die Termindoppelung hat nun nichts mit Konkurrenzveranstaltung zu tun, sondern mit zwei ganz unterschiedlichen Wegen, sich der Reformation zu widmen. Sie dürfen also gerne wählen, welches Angebot Ihnen mehr zusagt.

Schlagworte: reformation

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Presbyteriumswahl 2020:

Die nächste Terminankündigung

Bei Redaktionsschluss war die Vorschlagsfrist für die kommende Presbyteriumswahl noch in vollem Gange. Deshalb können Sie an dieser Stelle auch nicht lesen, wer sich am 1. März 2020 zur Wahl stellt. Sie können sich von den Kandidatinnen und Kandidaten aber in wenigen Wochen selbst ein Bild machen: In einer Gemeindeversammlung im Anschluss an den Gottesdienst am 10. November werden sie der Gemeinde vorgestellt. Dort besteht auch die Möglichkeit, weitere Kandidatinnen und Kandidaten zu benennen. Merken Sie sich also schon einmal diesen Sonntag vor.

Gernot Ratajek-Greier

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Presbyteriumswahl 2020:

Jetzt geht`s los!

Wie bereits im letzten Pfarrblatt angekündigt, beginnt im September die Presbyteriumswahl, auch wenn der Wahltag erst am 1. März 2020 ist. Und zwar geht es mit der Suche nach Kandidaten/innen los. Wenn Sie jemanden als neuen Presbyter/in vorschlagen wollen, können Sie das zwischen dem 15. und 26. September 2019 machen. Sie können sich auch selbst vorschlagen. Die dafür nötigen Formulare liegen ab dem 8. September in Kirche und Gemeindehaus in Drabenderhöhe, im Kindergarten und in unserem Gemeindehaus in Weiershagen aus. Auch im Gemeindebüro können Sie zu den Öffnungszeiten ein Formular bekommen. Die Rahmenbedingungen für die Vorschlagenden sind ganz einfach: Sie müssen nur Mitglied unserer Gemeinde sein und die Konfirmation hinter sich haben. Die Kandidaten/innen müssen ebenfalls Gemeindemitglied sein und am Wahltag, also dem 1.3.20, mindestens 18 und

... [ Zum vollständigen Artikel ]

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Eine Bilderserie finden sie hier: www.evkidra.de/bilder/jugend/inselfreizeit-sylt-2019

Moin, moin Söl ... hieß es zum zweiten Mal für die Inselfreizeit-Teilnehmer der Ev. Jugend Drabenderhöhe. In diesem Jahr wurde die nördlichste Spitze Deutschlands, am Sylter Ellenbogen, zweite Heimat für die 30-köpfige Gruppe. Ein buntgemischtes Programm bei wechselhaf-tem Wetter sorgte jeden Tag für Abwechslung der besonderen Art, wodurch keine Langeweile oder schlechte Stimmung aufkommen konnte.

So wurde aus dem Inselcamp zwischen den Dünen und der blühenden Heide für einen Abend ein waschechtes Dschungelcamp. Hierbei galt s sich in „extremen“ Situationen kennenzulernen und Aufgaben wie Wasser-transport mit Teelöffeln, Geschmacksproben und knifflige Fragen zu lösen. Zudem musste ein XXL-Spinnennetz als Team durchquert werden und verschiedene Gegenstände mit dem Fernglas erkundet werden. Die Seetauglichkeit der sonst so

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: sylt 2019 jugend freizeit

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Kaffeeköche und Kaffeeköchinnen gesucht

Unser Kirchencafé erfreut sich großer Beliebtheit. Immer im Anschluss an den Gottesdienst am 1. und 3. Sonntag eines Monats kann man bei einer Tasse Kaffee (manchmal gibt es auch noch Tee) noch ein wenig zu bleiben und sich zu unterhalten. Sollte es ein besonderer Gottesdienst sein, wie Konfirmation oder Gemeindefest, fällt der Kirchenkaffee an diesem Tag aus. Noch besser wäre es, wenn das Kaffeeteam noch zwei oder drei weitere Unterstützer/innen bekäme, dann hätte jeder und jede nur alle zwei Monate Dienst. Besonders kompliziert ist das nicht: Etwa alle zwei Monate kocht man zwei Thermoskannen Kaffee und bringt die zusammen mit einem Dutzend Tassen zum Gottesdienst. Nach dem Ende des Kirchenkaffees nimmt man die leeren Kannen und die benutzten Tassen wieder mit nach Hause. Das können bestimmt auch Sie. Wenn Sie sich das zutrauen, melden Sie sich doch im Gemeindebüro oder bei unserer **Presbyterin Frau Scheip, die

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: kirchencafe